Quarantäne und Überwachung

LiBa Service24 GmbH bietet Quarantäne und Überwachung für Elektrofahrzeugen und Traktionsbatterien an. Je nach Situation und Hersteller kann die Quarantäne von 48h  bis fünf Tage gehen.

Wann kann eine Quarantäne notwendig sein?

  • Produktion: Fehler beim Batteriehandling, z.B. Sturz
  • Garagen: Fahrzeuge oder Batterien bei welchen der Zustand nicht definiert ist oder Fehler beim Umgang passiert sind welcher das Batteriesystem schädigte.
  • Unfallstelle: Fahrzeuge mit starken Schäden, Brandfahrzeuge und Wasserschäden
  • Pannen: Undefinierter Zustand des Pannenfahrzeug, je nach Vorgabe von Fahrzeugproduzent ist eine Quarantäne vorgeschrieben.
  • Vorschriften der Hersteller: LiBa Service24 GmbH bietet die Quarantäne Dienstleistung an. Der Fahrzeughändler/Garage muss nicht in teure Infrastruktur oder Platz investieren.
  • Diverses

Überwachung

Bei Bedarf kann das Fahrzeug in der Quarantäne mittels Sensortechnik überwacht werden.

Quarantäne eines Elektrofahrzeuges

Quarantäne einer Traktionsbatterie

Quarantäne in LiBa®Rescue
Quarantäne in LiBa®Box auf LiBa®Trailer
Es wird empfohlen eine Quarantäne von 5 Tagen einzuhalten!

Überwachung LiBa®Heat Detection

Er wird empfohlen Fahrzeuge und Traktionsbatterien im Quarantänestatus mit Infrarotkameras zu überwachen.
de_DEDeutsch