LiBa®Rescue Bergeprozess

1. LiBaService24 bei der Ankunft beim Bergungsplatz
2. Nach Überprüfung des Elektroautos folgt die Bergung
3. Aufladen des Elektroautos auf das LiBaRescue System
4. Einpacken des Elektrofahrzeuges
5. LiBaRescue geschlossen und bereit zum Abtransport
6. Das Fahrzeug wird im LiBaRescue transportiert
7. Ankunft und Ablad des Elektroautos für die Quarantäne
8. Überwachung des Elektrofahrzeuges im LiBaRescue System in der Quarantäne
9. Prävention/Vorbeugung mit Überwachung anhand von Infrarotkameras
Voriger
Nächster

Bergen von Elektrofahrzeugen

  • LiBaService24 GmbH kann Bergungen von Unfall, Pannen, Feuer – und Wasserschaden Fahrzeugen durchführen
  • Dies geht von klein Fahrzeugen <3.5t bis hin zu Nutzfahrzeuge >3.5t, Landwirtschaft, Militär, Öffentlichen Verkehr, Busse und Sonderfahrzeuge
  • Fahrzeuganalyse
  •  Koordination mit Einsatzkräften
  • Gefahrenanalyse zu weiterem Vorgehen

  • Risikoeinstufung Batterie
  • Notabschaltung
  • Angepasstes Material für die verschieden Einsätze

Empfohlener Ablauf bei HV-Fahrzeugen

de_DEDeutsch